Ferienhäuser Karin Minor
Urlaub in der Bretagne / Frankreich

Pouldohan + Kerlaeren

Beschreibung

Der sehr ruhige, kleine Ort Pouldohan liegt an einem mehrfach verzweigten Meeresarm mit herrlichen Spazierwegen, auf denen sich je nach Gezeiten landschaftlich unterschiedliche Bilder bieten. Bei fallendem Wasser bilden sich zwischen Felsgruppierungen winzige Strände, bei Niedrigwasser fallen Sandbänke in Teilen des Meeresarmes völlig frei. Von den Gezeiten unabhängig ist der kleine helle Sandstrand von Pouldohan, der geschützt in einer Bucht liegt. Er ist ideal für Familien: feinsandig, flach abfallend und mit sehr guter Wasserqualität.

Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten hat man im 10 Minuten entfernten Trégunc. Einige Kilometer entfernt liegt der Pointe de Trévignon, eine ins Meer ragende, felsige Halbinsel, mit Restaurants und kleinem Hafen, in dem werktags die Fischer ihren täglichen Fang an Fisch und Schalentieren verkaufen.

Zwischen Pouldohan und Trévignon erstreckt sich ein kilometerlanger Strand, durch Felsgruppen teilweise in Abschnitte unterteilt. Landschaftsschutzgebiete mit Teichen hinter dem langen Strand bieten Lebensraum für 150 Vogelarten und laden zu wunderschönen Spaziergängen ein. Alle Strände dieser Region sind naturbelassen, unverbaut und sauber!

Häuser in dieser Umgebung