Ferienhäuser Karin Minor
Urlaub in der Bretagne / Frankreich

Le Pouldu

Beschreibung

Le Pouldu ist ein kleiner, hübscher Hafenort mit familiärer Atmosphäre im südlichsten Teil der Laïta-Mündung, der durch drei schöne Sandstrände, einen schönen Wanderpfad entlang der zerklüfteten Küste und spektakuläre Felsen besticht. Grosse, schöne und kleinkinderfreundliche Strandbuchten sind ideal für Familien mit Kindern, zwischen den Felsen findet man leicht einen Schattenplatz, während die Kleinen den zahlreichen kleinen Krebsen und anderem Getier mit Ihren Keschern dnachjagen.

Le Pouldu bietet Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Crêperien, dazu viele Freizeitaktivitäten wie Tennis, Surfschule, Strandclub, Beach Volleybal, Strandfußball, Kajaks, Reiten und Wandern, aber auch viele kulturelle Möglichkeiten: das Hausmuseum von Pouldu (wo Gauguin und seine Freunde lebten), der "chemin des peintres", die Abtei von Saint Maurice (13. Jh), die Mühle Kercousquet und vieles mehr.

Für Ausflüge bietet sich eine Bootsfahrt auf der Laïta an, einem gezeitenabhängigen Flussdelta, oder ein Besuch im Freizeitpark oder Tierpark.

Das nahe Quimperlé läd zum Shopping und Bummeln ein: eine hübsche, historische kleine Stadt am Zusammenfluß der Isole und der Elle mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Häuser in dieser Umgebung