Ferienhäuser Karin Minor Urlaub in der Bretagne / Frankreich
E-Mail: karinminor@bretagneurlaub.de
Telefon: +49 (0)241 160 162 92

Ferienhäuser Karin Minor
Urlaub in der Bretagne / Frankreich

Ferienhaus Nr. 107 Keranglaz, Finistère

Dieses Ferienhaus liegt oberhalb eines schönsten Teilstücke des Küstenwanderweges GR34: hier ist die Küste steil, felsig und rauh, die Ausblicke einfach fantastisch. In nur 400m erreichen Sie den Strand von Rospico, eine tief in die Felsen geschnittene, windgeschützte Strandbucht, die sich sehr gut für Familien mit Kindern eignet. Ein Wasserlauf, flach und ein paar Grad wärmer als das offene Meer, schlängelt sich durch die Bucht und lädt die Kinder zum Planschen ein.


Nur wenige Kilometer nach rechts oder links finden Sie zwei weitere schöne Sandstrände: den Strand von Port Manec'h mit seinen charakteristsichen Badehäuschen und der renommierten Segelschule und den langen, naturbelassenen Strand bei Raguenès, "Plage de Tahiti".

Port Manec'h ist ein ausgesprochen malerischer Ort an der Mündung von Aven und Bélon. Es gibt einen kleinen Hafen und eine schöne helle Strandbucht, in der eine Segelschule neben Segel- und Sufkursen auch Meereskajaks anbietet. Diese eignen sich hervorragend zum Erkunden der Küsten des Aven und des für die Austernzucht bekannten Bélon. An den - zum Teil steilen - Ufern mit schönen Felsformationen und üppiger Vegetation gibt es kleine Schlösser und stattliche Herrenhäuser. Auch zahlreiche Wanderwege führen entlang der Ufer.


Nur wenige Autominuten sind es zum malerischen und quirligen Künstlerort Pont-Aven, das Aufenthaltsort einiger bekannter Impressionisten war, darunter Gauguin. Neben schönen Spazierwegen am Aven gibt es das Paul Gauguin Museum und eine Vielzahl von Galerien unterschiedlichster Stilrichtungen.

Eine gute halbe Stunde entfernt ist Quimper, die am Odet liegende und kulturell sehr interessante Hauptstadt des Départements Finistère. Quimper lohnt sich bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit: für den Museumsbesuch, zum Markt, zum Einkaufsbummel in den mittelalterlichen Straßen der Altstadt, für eine Dampfertour oder zum Essen und Ausgehen.
Neben Touren mit dem Ausflugsdampfer kann man auf den Flüssen Odet, Aven und Bélon auch sehr gut Kanu fahren und Angeln.